CORONA Regeln

Damit Sie, alle weiteren Kursteilnehmer und auch unsere Trainer optimal geschützt sind, möchten wir Sie auf die, bei uns geltenden CORONA Regeln hinweisen und bitten Sie, diese einzuhalten.

Ihre Verantwortung

 

  • Trainingstag - Bitte bringen Sie einen tagesaktuellen Test mit (alternativ Impfnachweis) 

 

  • CORONA Symptome - melden Sie sich bitte rechtzeitig vom Kurs / Personal Training ab und bleiben Sie Zuhause - auch, wenn es in Ihrer Familie einen positiven Fall gibt. Dies gilt im Übrigen auch im Falle von sämtlichen Erkältungen.

 

  • Hygiene - bitte desinfizieren Sie sich die Hände direkt am Eingang und waschen Ihre Hände regelmäßig -> Desinfektionsmittel steht bereit, auch auf der Toilette und im Trainingsraum. 

 

  • Mund-Nasen-Schutz - bitte erscheinen Sie mit Mund-Nasen-Schutz, tragen diesen beim Gang zur Matte oder zum WC sowie nach Beendigung des Trainings - Sie dürfen diesen auf der Matte abnehmen.

 

  • Eintreffen zum Kurs - die Türen zum Studio öffnen sich erst 5 Minuten vor Kursbeginn, damit der vorangehende Kurs nicht gestört wird. Bitte kommen Sie nicht wesentlich früher, da Sie sonst in der Kälte oder bei Regen vor der Türe stehen müssen.

  • Sportoutfit - bitte kommen Sie möglichst bereits in Ihrem Sportoutfit und bringen Sie eine warme Kleidung mit, da wir während des Trainings die Fenster gekippt lassen müssen - der Fußboden wird Dank Fußbodenheizung angenehm warm sein.

  • Socken - die Trainingsstunden finden aus hygienischen Gründen NICHT Barfuß, sondern ausschließlich mit rutschfesten Socken statt - bitte bringen Sie diese mit. 

  • Getränk - bitte denken Sie an Ihr Getränk in einer bruchsicheren Flasche - wir dürfen Ihnen aktuell keine Getränke anbieten. 

  • Yogamatte - bitte bringen Sie Ihre eigene Yogamatte sowie Handtuch / Yogadecke mit - AUCH für die PILATES und BALLETT BARRE Stunden!

  • Trainingszubehör - Wir stellen gerne das Trainingszubehör, wie Gewichte, Bälle, Bänder, etc.

       Das von Ihnen benutzte Zubehör muss NACH dem Workout eigenhändig desinfiziert werden

       -> Desinfektionsmittel stehen hierfür bereit. Bitte folgen Sie den Anweisungen Ihrer Trainer.

  • Mindestabstand - bitte achten Sie beim Betreten, während Ihres Aufenthaltes und beim Verlassen des Studios auf den Mindestabstand von 1,5m.

  • ​Buchung und Check-In - bitte melden Sie sich über unser Buchungsportal Fitogram für Ihre gewünschten Kurse an und checken Sie auch über dieses ein bzw. stornieren Sie hier rechtzeitig.

  • ​Aufenthalt im Studio - bitte versuchen Sie, sich nach dem Kurs so wenig wie möglich im Studio aufzuhalten, um Mitgliederverkehr (nächster Kurs) zu verhindern. Vor dem Studio befinden sich einige öffentliche Sitzgelegenheiten und im Rückgebäude auch ein kleiner "Park", um sich im Anschluss noch mit der einen oder anderen fleißigen Bellerina austauschen zu können.

 

Dies tun wir für Sie:

  • Kontaktloses Anmelden zum Kurs - Ihre Anmeldung und auch den Check-In nehmen Sie direkt über unseren Kursplan vor. Sollte der Kurs bereits belegt sein, werden Sie automatisch auf die Warteliste gesetzt und werden  benachrichtigt, wenn ein Platz frei wird.

  • ​Temperaturmessung - am Eingang wird an der Stirn Ihre Temperatur gemessen - die Trainerinnen sind angehalten, Sie im Falle von erhöhter Temperatur (ab 37,0) nach Hause zu schicken und die Stunde zu 100% zu berechnen.

  • Mund-Nasen-Schutz - selbstverständlich tragen auch unsere Trainer Mund-Nasen-Schutz, bis es mit dem Workout losgeht.

  • Ballettstangen -  diese sind mit einem speziellen Lack versiegelt, welcher verhindert dass der Schweiß in das Holz einzieht und gleichzeitig Desinfektionsmittel aushält, ohne sich dabei aufzulösen.

 

  • Boden - hier haben wir einen Hartvinyl Boden mit extra gelenksschonender Dämpfung gewählt. Anders als beim Holzboden, ist auch hier gegeben, dass der Schweiß und Nässe nicht in das Holz einziehen und alle Flächen nass gewischt werden.

  • 4 Bodentiefe Fensterfronten - bei BELLEBARRE handelt es sich um ein Eckladen, welcher durch seine 4 großen Fensterfronten nach jedem Training komplett quergelüftet wird. Während dem Training müssen die Fenster gekippt bleiben.

  • Lüftungsanlage der Raum verfügt über eine Frischluftanlage, die dafür sorgt, dass verbrauchte Luft eingesaugt und frische sauerstoffreiche Luft reinkommt.

  • Desinfektionsmittel - stehen am Eingang, WC und im Trainingsraum zur Verfügung.

  • Reinigung - selbstverständlich werden die Räume regelmäßig gereinigt und desinfiziert.

  • Kursdauer - die Kurszeiten sind im Moment auf 60 Minuten beschränkt. Wir planen aktuell ausreichend Zeit zwischen den Kursen, damit ein Aufeinandertreffen der unterschiedlichen Kurse vermieden wird und ein gründliches Lüften gewährleistet ist.

  • Gruppengröße - wir behalten uns vor, die Gruppengröße auf 3 Personen zu reduzieren, damit der notwendige Sicherheitsabstand großzügig gewährleistet werden kann.