Wie kam es zu BELLEBARRE?

Als ich mich vor nunmehr fast 6 Jahren mit Prä- und Postnatalen Wellnessmassagen in München selbstständig gemacht habe, waren Pläne ein eigenes Boutiquestudio zu führen nicht im geringsten im Kopf.

Die Idee wuchs mit der Zeit, als ich die letzten Jahre von meinen (werdenden) Mamis immer wieder gefragt wurde: "Gibt es nicht noch spannendere oder etwas anspruchsvollere Kurse in der Schwangerschaft und gerade auch zur Rückbildung?? Kurse, bei denen man auch ins Schwitzen kommt, seine Muskulatur filigran aufbaut und sich einfach rundum wohlfühlt?"

 

Nachdem ich selbst schon einmal gar nicht aus der Fitness Branche komme, konnte ich nicht viel dazu sagen. Ich fing also an, den Markt im Bereich Schwangerschaftskurse und Rückbildungskurse zu beobachten. Hier stellte ich dann ganz schnell fest, dass wir im Vergleich zu anderen Ländern in diesem Bereich komplett hinterher hinken und es tatsächlich nur vereinzelt sehr gute Workout Trainings für (werdende) Mamis gibt. 

Daher wuchs in mir immer mehr der Wunsch, doch noch ein eigenes Boutiquestudio für Frauen zu eröffnen, welches ein hervorragendes Training sowohl für Frauen als auch Prä- und Postnatale Kurse bietet - mit schöner, exklusiver Atmosphäre und Serviceorientiert - wie es in New York, Singapur und London schon nicht mehr wegzudenken ist.

Meine langjährige Erfahrung aus der gehobenen internationalen Hotellerie und Eventbranche, kamen mir bei der Organisation und Umsetzung absolut entgegen.

Die Herausforderung lag nun in der Suche nach guten und sympathischen Trainern sowie der passenden Location.

 

Beides ziemlich nervenaufreibend:

A) Trainer Suche - dies bescherte mir so einige intensive Muskelkater und ließ mich staunen, was für eine Vielzahl Studios es gibt - nur eben nicht in der Nähe - und leider aber auch, was für große Unterschiede es gibt. Ich bin überglücklich, nun sehr gute, äußerst sympathische und motivierende Trainerinnen für SIE an meiner Seite zu haben.

B) Location Suche - dies bescherte mir einige schlaflose Nächte. Mein Traum, mitten in der Wohngegend ein kleines, ruhiges und feines Studio zu eröffnen, konnte ich mir aufgrund der ganzen gesetzlichen Vorschriften aus dem Kopf schlagen; dann kam immer wieder das Problem, dass bei dem einen Raum kein Boutiquestudio möglich sei (wo es doch immer heißt, wir sollen mehr für unsere Gesundheit tun!) und bei anderen wiederum so viel Fantasie für Aus- / Umbauten benötigt war, dass dies in keiner Relation zu der vom Vermieter erträumten Miete stand etc. 

 

Daher bin ich nun über glücklich, dass ich am Ende die Räumlichkeiten nochmals im Netz gefunden habe, welche im Frühjahr bereits vergeben waren, und ich genau den Vorstellungen des Vermieters entsprach.

 

Es ist schön, dass ich am Ende einer langen Reise genau das bekommen habe, was ich mir für SIE als meine zukünftigen Mitglieder und auch für meine Trainer gewünscht habe.

Und übrigens: Ich kann Ihnen aus eigener Erfahrung wahrhaftig bestätigen, dass es NIE zu spät ist an seiner Muskulatur und Fitness zu arbeiten. Ich hätte mir letztes Jahr im Frühjahr nie erträumen lassen, dass ich jemals Bauchmuskeln haben werde, Migräne verschwindet und Rückenschmerzen verschwunden sind. 

 

Ich freue mich sehr darauf, Ihnen und Ihren Bedürfnissen kontinuierlich gerecht zu werden und Sie in meinem feinen BELLEBARRE Boutiquestudio willkommen zu heißen.

 

 

Ihre 

Britta